Wende-Punkte

Am 9. November 1989 fällt die Berliner Mauer, das Symbol der deutschen Teilung. Menschen aus Ost und West liegen sich in dieser Nacht in den Armen. Doch viele DDR-Bürger ahnen noch nicht, wie sehr der Mauerfall ihr Leben auf den Kopf stellen wird. So wie Detlef Ludwig, Thanh Nguyen Manh und Torsten Schulz. Alle drei haben eins gemeinsam: Sie erlebten, wie in Ludwigsfelde ein Fahrzeugbau-Kombinat zu einem Mercedes-Benz Werk wurde. Hier sprechen sie über ihre Erinnerungen an die Wende – und die Monate danach.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Frank L.
  • 542

Frank L. , Sprecher bei narando

Frank ist freier Texter und Sprecher. Er lebt mit seiner Familie in Köln und interessiert sich außerdem für Film, Photographie, Social Media und Musik.

Wende-Punkte

Ein Artikel von: Daimler-Magazin (Autor: Sven Sattler)

Big

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more